Ehlers Dorit

Geboren 1971 in Hamburg, Schauspielerin, lebt in Salzburg, Ausbildung u.a. an der Dimitri-Schule in Verscio/CH, von 2000-2007 Ensemble-Mitglied am Toihaus Theater, Mitbegründerin des Netzwerks für Theater- und Kunstprojekte “ohnetitel”; ihre Bühnentätigkeit umfasst Solostücke, Auftragsarbeiten, zahlreiche Theaterengagements im In-und Ausland (u.a. Wiener Festwochen, Salzburger Festspiele), Sprechertätigkeit, Lesungen und Workshops. Für das 10. Literaturfest Salzburg entwickelt Dorit Ehlers die Text-Performance “Eine erlesene Runde”mit Reisetexten jener zehn Salzburger AutorInnen, deren Sätze in den Schaufenstern der Salzburger Altstadt zu lesen waren und sind.

www.ohnetitel.at

 

Foto © Michael Kern

MAI 20

17:30 UHR + SPRACH:REISEN + Dorit Ehlers „Eine erlesene Runde“

Hotel Bristol, Sketch Bar, Makartplatz 4
weiter lesen ...