Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/single-mitwirkender.php on line 8

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/single-mitwirkender.php on line 8

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/single-mitwirkender.php on line 9

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/single-mitwirkender.php on line 9

Sandra Weihs

Website: http://www.sandraweihs.at/

Bild von Sandra Weihs

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/single-mitwirkender.php on line 41
©

Über Sandra Weihs

Geboren 1983 in Klagenfurt, studierte Sozialarbeit und lebt in Oberösterreich und Wien. Sie arbeitet mit sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Familien. In ihrem Roman Das grenzenlose Und (Frankfurter Verlagsanstalt, 2015), für den sie mit dem Jürgen-Ponto-Preis 2015 für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet wurde, erzählt sie von der achtzehnjährigen Marie, einer Borderline-Patientin, die mit einem krebskranken Mann eine Verabredung trifft, die für beide anders ausgeht als erwartet. „Harter Stoff, den Sandra Weihs für ihren Erstling gewählt hat – und doch ein Wagnis, das glückt. Beeindruckend ist vor allem die Souveränität, mit der die Autorin über allfällige Tränenpfützen hinwegspringt.“ (Britta Heidemann, Die Welt)