SPRACH:GEFÜHL

Cvetka Lipuš & Florjan Lipuš
Samstag, 25. Mai 2019 · 11:00 Uhr
Stadt:Bibliothek Salzburg, Schumacherstraße

Eintritt frei!

Anmeldung unter +43(0)662-8072 2450 oder stadt:bibliothek@stadt-salzburg.at

In ihrem bildgewaltigen Gedichtband „Komm, schnüren wir die Knochen“ (Ü: Klaus Detlef Olof) umspielt die in Salzburg lebende Autorin CVETKA LIPUŠ mit Lakonie und Selbstironie existenzielle Themen. Das neue Buch „Schotter“ (Ü: Johann Strutz) von FLORJAN LIPUŠ, der 2018 mit dem Großen Österreichischen Staatspreis ausgezeichnet wurde, ist ein literarisches Denkmal im Widerspruch gegen das Vergessen und die Vergeblichkeit des Leidens der Kärntner Slowenen.
Moderation: Dominik Srienc

In Kooperation mit