Aktuelles zum Literaturfest Salzburg

Neue Programmleitung beim Literaturfest Salzburg

20. November 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Nach zwölf erfolgreichen Jahren zieht sich Christa Gürtler, die gemeinsam mit Jochen Jung und Klaus Seufer-Wasserthal das Literaturfest Salzburg gegründet hat, aus der Programmleitung zurück. Mit Josef Kirchner und Robert Prosser gibt es ein neues Leitungsteam: „Wir wollen auch ungewöhnliche Wege beschreiten“, heißt es zur weiteren Ausrichtung des Festivals.

Das war das 12. Literaturfest Salzburg

27. Mai 2019 | Lesedauer ca. 3 Minuten

Die Lyrikmatinee am Sonntag mit KERSTIN HENSEL, MARGRET KREIDL und ANJA UTLER beschließt das 12. Literaturfest Salzburg – ein Fest, dass sich intensiv der Sprache in all ihren Facetten widmete. Das 13. Literaturfest Salzburg findet von 13. bis 17. Mai 2020 statt.

Sprache und Identität

26. Mai 2019 | Lesedauer ca. 3 Minuten

Tag vier des Literaturfestes Salzburg setzt sich mit Sprache und Identität auseinander:
Für CVETKA und FLORJAN LIPUŠ ist das Schreiben in slowenischer Sprache identitätsstiftend, WOJCIECH CZAJA macht Lust auf die Welt und das Schauspieler-Trio MICHAEL MAERTENS, ANNETTE PAULMANN und FALK ROCKSTROH liest sprechsingend Ernst Jandls „Aus der Fremde“.

„Jetzt ist schon wieder was passiert“

25. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

An Tag drei zeigt NORA GOMRINGER was Literatur kann – ganz speziell: die Waffe Lyrik –, ROSA POCK, PETER AHORNER, WOLFGANG VINCENZ WIZLSPERGER und HANNES LÖSCHEL geben jeweils verschiedene Varianten des spielerischen Umgangs mit der Sprache zum Bestes und WOLF HAAS rundet den Abend mit einem besonderen Programm ab.

Das war Festtag 2

24. Mai 2019 | Lesedauer ca. 3 Minuten

Nach der erfolgreichen Eröffnung des 12. Literaturfestes Salzburg am Mittwochabend steht nun auch Tag zwei des Literaturfestes ganz im Sinne des diesjährigen Mottos „Etwas mit der Sprache machen“: TOMER GARDI macht die Freiheit und Unfreiheit der Sprache zum Thema, LEO TUOR spricht über das Wirken von Sprache und Raum aufeinander und NORA GOMRINGER interpretiert mit GÜNTER BABY SOMMER Günter Grass‘ letztes Werk mit viel Lust am Spiel mit der Sprache.

Restkarten verfügbar!

24. Mai 2019 | Lesedauer ca. 1

Für die Veranstaltungen am Freitag- und Samstagabend sind derzeit noch Restkarten erhältlich: Wolf Haas tritt heute (Freitag, 24.5.) mit eine Best-of-Lesung aus seinem Werk in der Szene Salzburg auf. Die Ernst Jandl-Lesung der Burgschauspieler Michael Maertens und Falk Rockstroh gemeinsam mit Annette Paulmann (Münchner Kammerspiele) findet in dieser besonderen Konstellation am Samstag, 25.5., in der Szene Salzburg statt. Sicher Sie sich jetzt noch Ihre Karten!

Unvergesslicher Festabend

23. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Die gestrige Eröffnung des fünftägigen Festivals mit Gerhard Rühm, Monika Lichtenfeld, Ariane von Graffenried und Tomer Gardi – ein nicht nur sehr erfolgreicher, sondern auch unvergesslicher Festabend!

Die Sprache im Zentrum

18. Mai 2019 | Lesedauer ca. 1

In wenigen Tagen wird das 12. Literaturfest Salzburg feierlich eröffnet – mit Gerhard Rühm, Tomer Gardi und Ariane von Graffenried. Unter dem Motto „Etwas mit der Sprache machen“ finden 5 Tage lang Lesungen und Performances an unterschiedlichen Locations in der Salzburger Altstadt statt.

Schaufensterpoesie in der Salzburger Altstadt

12. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

In diesem Jahr zieren Sätze von Margret Kreidl die Schaufenster der Salzburger Altstadt, Gudrun Seidenauer liest in privaten Wohnzimmern und das Bücherfahrrad tourt durch die Stadt.

Open-air-Performance im Zwergerlgarten

8. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Ein besonderes Highlight im Rahmen des 12. Literaturfestes Salzburg: die Open-air-Performance mit dem dadaistischen Lautgedicht „Ursonate“ des crossmedialen Künstlers Kurt Schwitters im Zwergerlgarten Schloss Mirabell.

Tickets für das Literaturfest Salzburg

5. April 2019 | Lesedauer ca. 1

Tickets für die Veranstaltungen des 12. Literaturfestes Salzburg sind ab sofort online oder an den Ö-Tickets Vorverkaufsstellen erhältlich.

Programm 2019

3. April 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Das 12. Literaturfest Salzburg findet von 22. bis 26. Mai statt. Auch in diesem Jahr soll das Fest Groß und Klein wieder mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern und wartet mit vielen Besonderheiten auf!

12. Literaturfest Salzburg

2. April 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

„Ich werde etwas mit der Sprache machen – Da werden Sie staunen“ verspricht die Dichterin Nora Gomringer in einem ihrer Sprechtexte. Noch mehr staunen als beim Lesen werden Sie beim Zuhören! Und Sie werden nicht nur Nora Gomringer beim Literaturfest zuhören können, sondern auch vielen anderen großartigen Sprachkünstlerinnen und Sprachkünstlern, die „etwas ganz Außergewöhnliches mit dieser Ihnen so bekannten, von Ihnen genutzten Sprache“ machen werden.