Aktuelles zum Literaturfest Salzburg

Die Sprache im Zentrum

18. Mai 2019 | Lesedauer ca. 1

In wenigen Tagen wird das 12. Literaturfest Salzburg feierlich eröffnet – mit Gerhard Rühm, Tomer Gardi und Ariane von Graffenried. Unter dem Motto „Etwas mit der Sprache machen“ finden 5 Tage lang Lesungen und Performances an unterschiedlichen Locations in der Salzburger Altstadt statt.

Schaufensterpoesie in der Salzburger Altstadt

12. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

In diesem Jahr zieren Sätze von Margret Kreidl die Schaufenster der Salzburger Altstadt, Gudrun Seidenauer liest in privaten Wohnzimmern und das Bücherfahrrad tourt durch die Stadt.

Open-air-Performance im Zwergerlgarten

8. Mai 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Ein besonderes Highlight im Rahmen des 12. Literaturfestes Salzburg: die Open-air-Performance mit dem dadaistischen Lautgedicht „Ursonate“ des crossmedialen Künstlers Kurt Schwitters im Zwergerlgarten Schloss Mirabell.

Tickets für das Literaturfest Salzburg

5. April 2019 | Lesedauer ca. 1

Tickets für die Veranstaltungen des 12. Literaturfestes Salzburg sind ab sofort online oder an den Ö-Tickets Vorverkaufsstellen erhältlich.

Programm 2019

3. April 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

Das 12. Literaturfest Salzburg findet von 22. bis 26. Mai statt. Auch in diesem Jahr soll das Fest Groß und Klein wieder mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern und wartet mit vielen Besonderheiten auf!

12. Literaturfest Salzburg

2. April 2019 | Lesedauer ca. 2 Minuten

„Ich werde etwas mit der Sprache machen – Da werden Sie staunen“ verspricht die Dichterin Nora Gomringer in einem ihrer Sprechtexte. Noch mehr staunen als beim Lesen werden Sie beim Zuhören! Und Sie werden nicht nur Nora Gomringer beim Literaturfest zuhören können, sondern auch vielen anderen großartigen Sprachkünstlerinnen und Sprachkünstlern, die „etwas ganz Außergewöhnliches mit dieser Ihnen so bekannten, von Ihnen genutzten Sprache“ machen werden.