Flexen am Mozartplatz

Gedanken strömen - Textperformance
Samstag, 29. Mai 2021 · 16:00 Uhr
Mozartplatz, Mozartplatz

Eintritt frei.

Freitag & Samstag, 16:00: Originalfassung (englisch, französisch, koreanisch, deutsch)

Coronabedingt ist die Teilnahme begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sechs Flaneur*innen treffen sich am Mozartplatz: ein Partygirl, ein junger, orientierungsloser Intellektueller, ein Mitläufer, eine Schmerzensgängerin der Liebe und ein Nostalgiker. Sie entführen uns nach Paris, London, Berlin, Dublin und Gibraltar. Dabei nehmen sie uns mit in ihre eigene Welt, die Welt vor 100 Jahren. Mit Texten von Virginia Woolf, James Joyce, R. M. Rilke, Paul Éluard und Alfred Döblin. Ein Spaziergang, bei dem man nicht weit gehen muß, um die Stadt mit neuen Augen zu sehen.

Regie und Konzept: Christina Laabs
Künstlerische Mitarbeit: Albert Weilguny

Textperformer*innen: Yeji Cho, Linda Kummer, Imke Siebert, Tristan Taubert, Lukas Vogelsang (Schauspielstudierende vom Thomas Bernhard Institut/Mozarteum)

Dauer: Ca. 45 Min.

Alle Termine dieser Performance:

Fr, 28.05., 14:00 & 16:00 Uhr
Sa, 29.05., 14:00 & 16:00 Uhr

Videoaufzeichnung abrufbar von Fr, 28.5., 14:00 bis So, 30.5., 23:59



Ticketreservierung In Kooperation mit dem Thomas Bernhard Institut/Universität Mozarteum