Lit.era(p)tur

präsentiert von Rapper lesen Rapper - feat. Franz Fuexe
Samstag, 29. Mai 2021 · 19:30 Uhr
Jazzit, Elisabethstraße

Eintritt: € 15/12 (Mitglieder: Eintritt frei)

Aufgrund der coronabedingten Platzbeschränkungen ist eine Ticketreservierung erforderlich.

Die Moderatoren der Reihe Rapper lesen Rapper, David Scheid und Heinrich Himalaya, präsentieren gemeinsam mit Peter Panierer, DJ Dorian Pearce und dem lokalen Special Guest Young Krillin „das lit’ in Literatur“.

Lit.eRa(p)tur ist eine Stand-up-Show über Rap als literarisches Genre, die mit alteingesessenen Stereotypen und Klischees aufräumt, indem sie HipHop, Turntablism, Lyrik, Poesie, Kabarett und Comedy auf einer gemeinsamen Bühne fusioniert.

Franz Fuexe, 2012 gegründet, sind eine österreichische Crossover-Punk-Band, die mit einem musikalischen Brecheisen und provokanten Texten im Mostviertler Dialekt Szenegrenzen einreißt. 2014 belästigten die Fuexe die Welt mit ihrem ersten Album Nihilismus 0.0, 2017 erschien das zweite Album Die Neue Unordnung, 2019 >Musik. Zu Recht als eine der besten Livebands Österreichs gefeiert, erwartet das Salzburger Publikum ein unvergessliches Konzert. Die Fuexe gehen mit der Meute ebenso schonungslos um wie mit sich selbst.

Diese Veranstaltung wird auch live gestreamt:

Der Livestream kann bis inkl. 30. Mai, 23:59 nachgesehen werden.

Stream in Kooperation mit FS1 – Community TV



Ticketreservierung

In Kooperation mit


Franz Fuexe gefördert durch den Öst. MUSIKFONDS Toursupport