Programm 2018

Donnerstag, 24. Mai · 12:30 Uhr
220 GRAD NONNTAL, Nonntaler Hauptstraße 9A

Eintritt frei!


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

SPRACH:GEWALT
Katharina Winkler

Katharina Winkler liest aus ihrem Debütroman „Blauschmuck“, der zur Gänze auf wahren Begebenheiten aus dem Leben einer Frau aus einem türkischen Dorf basiert. Ihr gelingt nach Abhängigkeit und brutaler Unterdrückung die Befreiung. Mit der Schriftstellerin und Türkei-Expertin Barbara Frischmuth spricht sie über Buch und Thema.

Donnerstag, 24. Mai · 16:30 Uhr
Stadt:Bibliothek, Panoramabar, Schumacherstraße 14

Eintritt frei!


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

SPRACH:BEFREIUNG
Deborah Feldman

Ihr autobiografisches Debüt „Unorthodox“ wurde umgehend New-York-Times-Bestseller und erreichte eine Millionenauflage: Deborah Feldman schildert darin ihren Ausbruch aus der ultraorthodoxen chassidischen Gemeinde in Williamsburg, New York. Ihr aktueller Roman „Überbitten“ ist ein faszinierendes Dokument der Versöhnung. Mit Renata Schmidtkunz (Ö1) spricht die Autorin über ihren Weg, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

In Kooperation mit Stadt:Bibliothek und Frauenbüro der Stadt Salzburg

Donnerstag, 24. Mai · 19:30 Uhr
Jazzit, Elisabethstraße 11

Karten: €12,- / erm. €10,-


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01a128c/upload-neu/wp-content/themes/literaturfest/page-templates/programm.php on line 108

SPRACH:KLANG
Clara Frühstück & Ferdinand Schmalz

In ihrem Programm „von satzsprüngen und klangkatastrophen“ bringen der Ingeborg-Bachmann-Preisträger 2017 Ferdinand Schmalz und die Pianistin Clara Frühstück Texte zum Schwingen und Klänge zum Bedeuten. Die Musik von J. S. Bach über Robert Schuman bis John Cage korrespondiert bei dieser konzertanten Lesung mit dem Schmalz’schen Literaturkosmos, der sich gewohnt sprachgewandt und sprachgewitzt präsentiert.