Festzentrum | Do, 19.05.22

Mit Ivna Žic, Katharina J. Ferner, Anna Herzig u.v.m.
Donnerstag, 19. Mai 2022 · 10:00 Uhr
Kurgarten, Rainerstraße

Eintritt frei.

Das Literaturfest Salzburg nutzt Bühnen in der ganzen Stadt – 2022 gibt es aber erstmals auch eine eigene Literaturfest-Bühne, den Literaturwürfel im Festzentrum im Kurgarten.

Illustration von Matthias Bergsmann, matthiasbergsmann.at

[di’spoʊz] (disposed)

Neben einem kulinarischen Angebot und einem Büchertisch stehen auch Konzerte, Lesungen und künstlerische Interventionen am Programm:

Do, 19.05.2022 · 16:00 Uhr
Ivna Žic – ‚Die Nachkommende‘
Hochsommer. Eine junge Frau reist in einem Zug nach Kroatien. Es ist aber auch eine Reise in die Vergangenheit und die Erinnerung an das Auswandern der Eltern kurz vor dem Krieg in Kroatien. All das wird im Debütroman, nominiert für den österreichischen Buchpreis 2019, wieder aktuell: Das Aufbrechen und Abbrechen wiederholt sich im Laufe der Familiengeschichte immer wieder.

„Wie aus dem Nichts kommt die junge Schweizer Autorin Ivna Žic mit ihrem ersten Roman ‚Die Nachkommende‘. Keine experimentellen Faxen. Inhalt und Sprache gehen wie magisch ineinander auf.“ (Christine Richard, Tages-Anzeiger)

 

Am Fest-Donnerstag präsentiert Katharina Ferner ihren neuen Lyrikband krötentage, Anna Herzig ihren Roman Die dritte Hälfte eines Lebens – am ganzen Tag zu hören: das Soul-Duo Kardamom.T.

 

11:00 · Kardamom.T
Konzert

12:30 · Katharina J. Ferner
Lesung

14:00 · Kardamom.T
Konzert

15:00 · Anna Herzig
Lesung

16:00 · Ivna Žic
Lesung

17:00 · Kardamom.T
Konzert

 

Das Programm im Festzentrum am Freitag und Samstag.

 

Die Bücher der beteiligten Autor*innen können Sie in der Rupertus Buchhandlung abholen oder kostenlos nach Hause liefern lassen:
Anna Herzig – Die dritte Hälfte eines Lebens
Katharina J. Ferner – krötentage
Ivna Žic – Die Nachkommende